Zum Top Menü Zum Hauptmenü Zum Hauptinhalt

Mitteilungen

Der Kunstführer des Kuratoriumsmitglied, Herr Dr. Josef-Hermann Roth, mit Fotografien von Frau Gisela Ewert-Rings zur Namen-Jesu-Kirche ist im Kunstverlag Josef-Fink erschienen ist und beim Ordinariat sowie in der Kirche erhältlich.

Viermal im JPlakat Gottesdiesnt für Unbedachteahr veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Bonn eine besondere Trauerfeier für Menschen ohne Angehörige, die auf Veranlassung der Stadt Bonn bestattet wurden.

Alle Termine im Überblick:
jeweils samstags um 12 Uhr
29. Februar
30. Mai
15. August
07. November

Hier klicken zum Herunterladen: Terminzettel Februar 2020 – download

 

In der letzten Kuratoriumssitzung am 13.Janaur 2020 wurde der Vorsitzende, Herr Dr. Witbraad, verabschiedet. Wir danken ihm für seine stets freundliche und hilfreiche Unterstützung bei den Projekten der Namen-Jesu-Kirche. Herr Dr. Witbraad begibt sich nun in den wohlverdienten Vorruhestand. In derselben Sitzung wählten die Kuratoriumsmitglieder ihren neuen Vorsitzenden, Herrn Christian Kehlenbach. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Das Bild zeigt eine Eine Weihnachtskrippe ist eine Darstellung der Geburt Christi aus der Weihnachtsgeschichte oder anderer Szenen aus dem Leben Jesu Christi mit Figuren in einer Modelllandschaft, die einen Ort bei Betlehem symbolisiert.Nehmen Sie sich Zeit und bestaunen Sie unsere Krippe, die bis zum 02. Februar 2020 in der Kirche ausgestellt ist.

Die diesjährige thüringische Krippe ist eine Leihgabe von Herrn Andreas Etienne. Die Kulisse hat Frau Renate Chrispeels entworfen. Danke dafür.